Ursula Schulte, MdB

Lebenslauf Ursula Schulte, SPD-MdB
Persönliche Daten
Verheiratet
2 erwachsene Kinder
wohnhaft in Vreden
geboren am 9.8.1952

Beruf

Hausfrau
Mehrjährige Tätigkeit als Verkäuferin
Unterstützung/Versorgung und Pflege von Großeltern und Eltern
Nebenberufliche Tätigkeit
Von 1984 bis 2004 Mitglied des Rates der Stadt Vreden
Von 1989 bis 2014 Kreistagsabgeordnete im Kreistag Borken
Von 2004 bis 2013 Fraktionsvorsitzende der SPD Fraktion im Kreistag Borken

Politischer Hintergrund SPD

1980 Eintritt in die SPD
viele Jahre stellvertr. Vorsitzende des SPD Unterbezirks Borken
2012-2018 Mitglied des Regionalvorstandes Westliches Westfalen der SPD

Gremien

Von 1984 bis 2004 Mitglied des Rates der Stadt Vreden
Ehrenratsfrau der Stadt Vreden
Von 1989 bis 2014 Mitglied des Kreistages Borken
Rat der Stadt Vreden
Stellv. sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Soziales, Generationen und Ehrenamt
Seit 2013 Bundestagsabgeordnete
Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Deutschen Bundestag
Mitglied im Ausschuss Ernährung, Landwirtschaft
Ernährungspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion

Mitglied im Beirat der Sparkasse Westmünsterland
Ehrenamtlich / Aufwandsentschädigung wird gespendet
SPD Unterbezirksvorstand Borken
Beratendes Mitglied
Aufsichtsrat WFG
Beratendes Mitglied

Mitgliedschaften

Katholische Frauengemeinschaft
Arbeiterwohlfahrt
Gründungsmitglied des Kreisflüchtlingsrates
Heimatverein Vreden – Lünten
Sportverein FC Vreden 52 e.V.